Sanitär – Hygiene, Gesundheit, frisches Wasser

Die tägliche Körperpflege ist ein Grundbedürfnis für Jung und Alt um gesund zu bleiben und um sich wohl zu fühlen.
Voraussetzung dafür sind hygienisch einwandfreies und frisches Wasser sowie Räume, die entsprechend dem Stil des Nutzers, praktisch und zweckmäßig eingerichtet sind.

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen, wenn es um die fachgerechte, der Trinkwasserverordnung entsprechende, Installation von Technik und Leitungen aber auch um eine umfassende Gestaltung und Einrichtung geht.

 

  • Bäder und Küchen
  • Sauna, Schwimmbäder
  • Trinkwasseraufbereitung
  • Wasserversorgung
  • Abwasserentsorgung
  • Regenwassernutzung

 

Wussten Sie …
dass die Kultur des Badens in warmem Wasser von Griechenland aus um ca. 300 vor Christus in das Römische Reich kam? Vorher stand das Baden eher im Hintergrund. Man wusch sich zwar regelmäßig Hände, Arme und Beine, doch gebadet wurde nur zu besonderen Anlässen. In einigen Privathäusern gab es wohl schon Baderäume, die aber waren kalt, zugig, klein und ungemütlich. Zudem war das Wasser nach Regenfällen schlammig und trüb. Nur in den Sommermonaten bot sich die Gelegenheit, öfter in Flüssen und Seen zu baden. Lange Zeit hielt sich noch die Vorstellung, dass zu viel Wasser schädlich für den Körper ist.